Aronia Manufaktur Köck Kleine Beere - Ganz Groß
© Aronia Manufaktur KÖCK | Lohngraben 50 | 8181 St.Ruprecht a.d. Raab
Die Frucht - Aronia kleine Beere - große Wirkung Aronia wird auch Apfelbeere, schwarze Eberesche oder Baumheidelbeere genannt und ist eine einheimisch wachsende hochwertige Wildfrucht die auch für den Plantagenanbau kultiviert wurde. Die Aroniabeeren werden schonend verarbeitet, der Saft ist naturbelassen und enthält weder künstliche Farbstoffzusätze noch Konservierungsstoffe. Die Säfte, Beeren oder andere Produkte der Aroniabeere sind gleichsam für Genesende, Gesunde und sich gesund Erhaltende geeignet. Aroniasaft wird am besten als Ursaft (100%iger Direktsaft) aus der vakuumähnlichen Saftbox getrunken. Dort ist er vor Licht und Luftsauerstoff geschützt und behält im Gegensatz zu geöffneten Flaschen seine volle Wirkung. Die Saftboxen sind drei Monate geöffnet haltbar (kühl und dunkel lagern). Pro Tag genügen 100ml für die volle Wirkung auf den Körper. Daher ist eine 3L-Saftbox ausreichend für eine 30 Tage Kur.  Die Kraft der Aroniabeere ist ebenso als - Sirup- Fruchtaufstrich- getrocknete Beere zum zerkauen oder für die Zugabe in Müslis- Chutney - Schokolade - und vieles mehrerhältlich und stellt einen hohen Genuss für den Gaumen dar. Aronia im Jahresverlauf Wirkung Gesundheitsfaktor Geschichte www.aronia-koeck.at | info@aronia-koeck.at